Fördermittel








               








Yak-Kamel-Stiftung
 c/o Herrn Prof. Dr. Georg Erhardt
 Bahnhofstraße 93
 D-35415 Pohlheim
 Deutschland
     
 Internationales Telefon : ++49-(0)6403-61586

 E-Mail: georg.erhardt@agrar.uni-giessen.de     

PREISE

für die Unterstützung internationaler Yak- und Kamel-Forschung
       

Die Yak-Kamel-Stiftung vergibt einmal jährlich für beide Tierarten die folgenden Preise:


                         Euro 5.000,--
       
     
Bewerbung:

Nur durch den Autor selbst – Bewerbungen durch Dritte werden nicht anerkannt.

Einsendeschluss:

1. April jeden Jahres an die Stiftung (Adresse wie oben angegeben).

Voraussetzung:

Die Veröffentlichung der Arbeit darf bei Einsendeschluss nicht länger als drei Jahre zurückliegen.

Veröffentlichungen von mehreren Autoren:

Werden akzeptiert.

Sprache der Originalfassung:

Beliebig.

Sprache der eingereichten Arbeit:

Deutsch oder Englisch.

Einzureichen sind:

 - Die ungekürzte Originalversion der Arbeit,  
   wie  veröffentlicht
 - Passfoto des Bewerbers   
 - Lebenslauf (Kurze Version) des Bewerbers     

Zusätzliche Information:

Die Auswahl des Gewinners wird durch die Stiftung durchgeführt. Falls nötig werden externe Fachleute hinzugezogen. Änderungen werden der Stiftung vorbehalten. Die Entscheidung ist endgültig.